Ich wurde 1979 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Ich habe von 1997 bis 2000 mein Studium im Sozialversicherungsrecht an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen absolviert. Die praktische Ausbildung erfolgte bei der Landesversicherungsanstalt Sachsen.

Von 2000 bis 2002 übte ich eine Tätigkeit als Sachbearbeiterin beim Landesamt für Finanzen in Dresden im Referat Versorgung aus.

Von 2002 bis 2003 verfasste ich meine Diplomarbeit zum Thema „Die wirkungsgleiche Anpassung der Beamtenversorgung an die Rentenreform“.

Das Diplom wurde mir im November 2003 verliehen.

Von 2004 bis 2005 arbeitete ich als Arbeitsgruppenleiterin beim Landesamt für Finanzen.

Die Tätigkeit als Rentenberaterin habe ich im Februar 2005 aufgenommen, nachdem der Präsident des Landgerichts Dresden im Dezember 2004 die Zulassung nach dem Rechtsberatungsgesetz erteilt hat.

Seit 01.09.2006 bin ich Mitglied im Bundesverband der Rentenberater e. V.